Zeitgeist-Global.net
Zeitgeist-Global.net

Leben bedeutet Reinigung und Reinigung bringt Klarheit

Das Wasser des Lebens ist das Wasser der Reinigung

Gerade das Wassermannzeitalter, wird ein Zeitalter der großen Reinigung der Menschheit, gemeint ist die Reinigung von Seele, Geist und Körper. Primär gesehen geht es um die Entfaltung und die Reinigung unserer Geistzentren, den Chakren und deren Funktionen. Jedes Wachstum im Kosmos, ist gekoppelt mit dem Zuwachs von Kraftfeldern und einem harmonischen Energiefluss, zwischen Mikro-und Makrokosmos. Es sind jene Kräfte, die letzlich die Elemente als Bausteine des Lebens geschaffen haben. In diesen Bausteinen liegt der Code unseres eigenen Lebens, welcher uns als die genetische Information bekannt ist. Mit unserer eigenen Reinigung erfüllen wir zwei Funktionen, wir reinigen uns selbst und zugleich unsere Umwelt . Damit ist nicht nur die Reinigung auf Erden bewerkstelligt, sondern auch der Energiefluss zwischen Mensch und Kosmos, dessen Botschaften wir dann besser empfangen und verstehen können. Vom Sonnensystem bis zur Galaxie und darüber hinaus, beeinflussen sich alle Welten gegenseitig. Das ist auch der Grund, warum die Astrologie und die Chakrenlehre, aber auch alle anderen Wissenschaften, die sich mit dem Leben und dem Universum beschäftigen, in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Wir werden erleben und wissen, dass der ganze Energieaustausch und alle Kreisläufe im Kosmos zusammen arbeiten, weil sie aus einer einzigen Kraft entstanden sind. Dieser Kraft sollten wir uns immer bewusst sein, denn es ist nicht nur unsere Kraft, sondern die Kraft der Schöpfung dieser Welt. Was für den Makrokosmos gilt, gilt auch für den Mikrokosmos, wobei wir Menschen zugleich beides sind, denn unsere innere und unsere äußere Welt, sind Spiegelbilder ihrer selbst. Unser Bewußtsein ist ein Spiegelbild, der inneren- und äußeren Welten, die wie in einem Spektrum zusammen gefasst unsere eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringt und diese zum Leben erweckt  (Quantenfülle) und ständig erweitert. So wachsen wir in den Kosmos, beides wächst zusammen, das Innere mit dem Äußeren und umgekehrt, auf der Ebene von Geist und Materie, die durch ihre Verschmelzungen eine Beseelung (Begeisterung) des Universums bewirken. Und da der Stoff der gleiche ist, aus dem alles entstanden ist, hängen wir zusammen, wie die Wurzel mit der Krone unseres eigenen Lebensbaums. Der Reinigungsprozess findet immer statt, durch die manifestierten Kräfte der Schöpfung, welche Aufbau, Erhaltung und Zerstörung des Geschaffenen bewirken. Am Ende gibt es einen spirituellen Zustand, der alle Kräfte vereinigt, zu einer neuen Urkraft, die uns die Macht überträgt, unser eigenes Leben zu gestalten, durch einen ständigen Kreislauf der Erneuerung im hier und jetzt und in aller Zukunft. Das Wichtigste was uns bewusst wird ist, dass Stagnation den ewigen Kreislauf blockiert. Jeder Stillstand verhärtet das Leben und das sind die Schlacken, die es eben gilt ständig aufzuarbeiten. Daher ist der Sinn für unser Leben auf diesem Planeten, die Schlacken und Härten unserer eigenen Vergangenheit abzubauen, durch ständige Reinigung. Für alle die nicht an Reinkarnation glauben, haben wir auch eine Lösung, die Schlacken werden schwingungsmäßig, genetisch vererbt. Die geistige und körperliche Genetik sind verbunden wie Yin und Yang, der chymischen Hochzeit der Kräfte des Kosmos, zu vielen lebendigen und persönlichen Wesenheiten.

 

Astro Adam, am 26.01.2013

Seine Kraft hilft der Veränderung ------Uranus der Zeitgeist-Ticker------

Kontakt: www.astrologie-zeitgeist-global.at

 

             adam.astrologie@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Astro Adam